Die Motorikschleife

Motorikschleifen - Spielend lernen

motorikschleife

Unter Motorik versteht man die Fähigkeit eines Körpers sich zu bewegen. Kleine Kinder brauchen, um ihre motorischen Fähigkeiten zu trainieren, geeignetes Spielzeug, welches den Lernprozess unterstützt.

Eine Motorikschleife ist ein hauptsächlich aus Holz bestehendes Spielzeug, an dem die Kinder die ersten grobmotorischen Fähigkeiten erlernen und verbessern können.  Hier gibt es verschiedene Formen und Farben aus Holz, welche sich über ein buntes Metallgestell schieben lassen.

motorikschleife

Ein Kind kann hierbei die Fähigkeit zu greifen trainieren während es Farben und Formen kennenlernt. Gleichzeitig wird die Neugierde und die Kreativität des Kindes geweckt und gefördert.

Spielzeug aus Holz ist auch ökologisch sehr wertvoll, da es ungiftig ist und Holz zusätzlich die Bildung von Bakterien viel langsamer zulässt als es zum Beispiel bei Plastik der Fall ist.

Holz ist ein nachwachsender, nachhaltiger Rohstoff, was die Wahl eines solchen Spielzeugs weiter begünstigt.

Eine Motorikschleife gibt es in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen.

Die einfache Variante, als geschwungene Metallstäbe auf einem Holzbrett, über welches verschiedenfarbige Formen aus Holz geschoben werden können.

Aufwendigere Varianten bieten eine Kombination aus der einfachen Motorikschleife mit zusätzlichen Elementen wie auf der Abbildung links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*