Ting oder Tiptoi?

Elektronische Hörstifte im Vergleich

ting

Wenn man über elektronische Lese- bzw. Hörstifte spricht, dann sind damit im allgemeinen zwei Produkte gemeint. Zum einen gibt es den TipToi-Stift von der Firma Ravensburger und zum anderen den Ting-Stift.
Beide Stifte funktionieren im Grunde nach dem gleichen Prinzip. Der Stift fährt über Elemente, in speziell für diesen hergestellten Büchern oder Spielen und der eingebaute Lautsprecher gibt zum Gesehenen eine Geschichte, Musik oder andere Audiodateien aus.

Fährt oder tippt man z.B. mit dem Stift im Buch auf einen Hund, so fängt der Stift an zu bellen, erzählt etwas über die abgebildete Hunderasse oder spielt ein Lied über Hunde ab.

tiptoi

Preislich liegt der Ting im Starterset mit Buch bei aktuell ca. 45,00 € und der TipToi bei knapp 43,00 €.

Neben dem Preis, haben die beiden Stifte aber auch ein Paar andere Unterscheidungsmerkmale.

Während dem Ting eine Vielzahl von verlagsübergreifenden Büchern zur Verfügung stehen, ist der TipToi einzig und allein mit Büchern von Ravensburger kompatibel.

Die Bücher für den TipToi sind im Schnitt etwas teurer. Sie schlagen mit ca. 20,00 € zu Buche.

Ting arbeitet bei seinen Büchern sehr viel mit der Reihe „Was ist was?“.

Eine Palette an Spielen bieten beide Hersteller. So gibt es z.B. für beide Systeme einen Globus oder ein Memory-Spiel.

tiptoi trex

Ein Alleinstellungsmerkmal bietet allerdings der TipToi. Für ihn gibt es eine große Auswahl an Figuren, welche eine oranges TipToi-Symbol am Körper tragen. Wird dieses Symbol mit dem Stift angetippt, so wird auch hier eine Audiodatei ausgegeben.

Bei beiden Systemen müssen die Audiodateien zu den Büchern, Spielen oder Figuren am PC heruntergeladen und dann auf dem internen Speicher des Stiftes abgelegt werden.

tiptoi player

Den Tiptoi gibt es mittlerweile auch in einer zweiten Variante, die um einen Player für Hörbücher erweitert wurde. Mit dem TipToi-Manager kann man Hörspiele auf den Stift laden und diese dann später ähnlich einem MP3-Player abspielen. Die Hörbücher kann man im TipToi Musikshop erwerben. Sie besitzen ein eigenes Format. Andere Formate kann der Stift nicht wiedergeben.

Beide Produkte verfügen über einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss..

 

Wenn es um die Stromversorgung geht, so benötigt der TipToi zwei AAA-Batterien. Der Ting hat einen integrierten Akku, welcher entweder per USB-Kabel am PC oder per Adapter an der Steckdose aufgeladen werden kann.

Beide Produkte bieten also jeweils mehr oder weniger kleine Vorzüge gegenüber dem anderen System.

Wir haben uns für den TipToi entschieden, da die dazu angebotenen Bücher, Spiele und Figuren uns mehr zugesagt haben.

Hinterlasse gerne Deine Meinung und Erfahrungen dazu in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*